Jubelkönigspaar Peter und Waltraud Rothhaus

Das Schützenfest musste in diesem Jahr leider ausfallen. Dennoch hat unsere Bruderschaft einige Traditionen aufrechterhalten. Am Samstag traten Schützen aller vier Kompanien im Unterdorf an, um die traditionelle Kranzniederlegung am Ehrenmal Alter Friedhof vorzunehmen. Anschließend wurde eine Freiluftmesse vor der Heilig-Kreuz-Kirche gefeiert. Danach erfolgte die Kranzniederlegung an der dortigen Mariensäule.

Waltraud und Peter Rothhaus

Im Anschluss daran ließen wir es uns nicht nehmen, unserem Jubelkönigspaar von 1995 zu gratulieren und einen Blumenstrauß sowie einen Glasständer mit unserem Kompaniewappen zu überreichen: Vor 25 Jahren errang unser Westkompanie-Schütze Peter Rothhaus die Königswürde. Er wählte seine Frau Waltraud zur Königin.

Dem Hofstaat 1995 gehörten an: Herbert und Mechthild Michels, Franz-Josef und Gertrud Schrader, Josef und Anneliese Höschen sowie Christian und Barbara Simon.